Datum
Albernau
Burkhardtsgrün
Zschorlau
Spruch der Woche/des Tages
01. Juli
Hinweise zu den Gottesdiensten in Zschorlau

Eine telefonische Anmeldung zu den Gottesdiensten wird erbeten (Kanzlei 458194 - Pfrn. Seifert 440779)

Zum Nachweis möglicher Infektionsketten werden die Namen der Gottesdienstbesucher in eine Teilnehmerliste eingetragen. Diese Liste wird für die Dauer von 21 Tagen sicher verwahrt und anschließend vernichtet.

Weiterhin gilt:

- begrenzte Teilnehmerzahl

- Ein Mund-Nasen-Schutz ist beim Betreten und Verlassen der Kirche zu tragen.

- Die Abstandregeln von min. 1,50m sind einzuhalten

- Das Sitzen erfolgt nur an gekennzeichneten Plätzen.

- Gemeindegesang ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich.

- Personen mit coronatypischen Symptomen können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen.

11. Juli
09:30 Uhr
Kindergottesdienst für Vorschulkinder bis 3. Klasse
11:00 Uhr
Kindergottesdienst für 4. bis 6. Klasse
Kindergottesdienst
12. Juli
10:00 Uhr
Gottesdienst für Klein und Groß
09:30 Uhr
Gemeinschaftsstunde
09:00 Uhr
Gottesdienst

mit Gedenken der seit März verstorbenen Kirchgemeindeglieder.

5. Sonntag nach Trinitatis

Aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gnade ist es.  Epheser 2,8.

19. Juli
09:00 Uhr
Gottesdienst

mit Gedenken der seit März verstorbenen Kirchgemeindeglieder

(Kinderangebot im Gottesdienst)

10:30 Uhr
Gottesdienst

mit Gedenken der seit März verstorbenen Kirchgemeindeglieder.

10:00 Uhr
Open-Air Gottesdienst

am Haus der Vereine (entfällt bei Dauerregen)

6. Sonntag nach Trinitatis

So spricht der Herr, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!  Jesaja 43,1.

26. Juli
09:00 Uhr
Gottesdienst

(Kinderangebot im Gottesdienst)

09:30 Uhr
Gemeinschaftsstunde
09:00 Uhr
Gottesdienst
7. Sonntag nach Trinitatis

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.  Epheser 2,19.