Datum
Albernau
Burkhardtsgrün
Zschorlau
Spruch der Woche/des Tages
18. Februar
09:00 Uhr
Gottesdienst

parallel dazu Kindergottesdienst

25. Februar
09:30 Uhr
Gemeinsamer Gottesdienst

parallel dazu Kindergottesdienst

09:30 Uhr
Gemeinschaftsstunde
09:30 Uhr
Gemeinsamer Gottesdienst in Albernau

parallel dazu Kindergottesdienst

Reminiszere

Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.   Römer 5, 8

04. März
09:00 Uhr
Allianz-Gottesdienst

in der Ev.-meth. Kirche, parallel dazu Kindergottesdienst.

10:30 Uhr
Gottesdienst

mit Heiligem Abendmahl

09:00 Uhr
Gottesdienst

parallel dazu Kindergottesdienst.

Okuli

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.

Lukas 9, 62

11. März
09:00 Uhr
Gottesdienst

mit Vorstellung der Konfirmanden und Taufgedächtnis Februar/März, parallel dazu Kindergottesdienst.

11:00 Uhr
Ev.-Luth. Gottesdienst in der HERR-BERGE
09:00 Uhr
Gottesdienst

mit Heiligem Abendmahl parallel dazu Kindergottesdienst.

Lätare

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.

Johannes 12, 24

18. März
09:00 Uhr
Gottesdienst

mit Heiligem Abendmahl parallel dazu Kindergottesdienst.

10:30 Uhr
Gottesdienst
09:00 Uhr
Gottesdienst

mit Vorstellung der Konfirmanden parallel dazu Kindergottesdienst.

Judika

Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele.

Matthäus 20, 28

25. März
10:00 Uhr
Konfirmationsgottesdienst

parallel dazu Kindergottesdienst.

09:30 Uhr
Gemeinschaftsstunde
14:00 Uhr
Konfirmationsgottesdienst

Kleinkindbetreuung wird angeboten.

Palmarum

Der Menschensohn muss erhöht werden, damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.

Johannes 3, 14. 15

29. März
19:00 Uhr
Gemeinsamer Gottesdienst in Zschorlau

mit Heiligem Abendmahl (Erstabendmahl der Konfirmanden)

19:00 Uhr
Gemeinsamer Gottesdienst in Zschorlau

mit Heiligem Abendmahl (Erstabendmahl der Konfirmanden)

19:00 Uhr
Gottesdienst

mit Heiligem Abendmahl (Erstabendmahl der Konfirmanden)

Gründonnerstag

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR.

Psalm 111, 4

30. März
09:00 Uhr
Gottesdienst

mit Heiligem Abendmahl

14:00 Uhr
Andacht zur Sterbestunde Jesu
14:00 Uhr
Gemeinschaftsstunde
09:00 Uhr
Gottesdienst

mit Heiligem Abendmahl parallel dazu Kindergottesdienst.

14:30 Uhr
Andacht zur Sterbestunde Jesu
Karfreitag

Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

Johannes 3, 16

01. April
06:00 Uhr
Ostermette

in der Kirche

09:00 Uhr
Familien-Gottesdienst
10:30 Uhr
Familen-Gottesdienst

mit Taufgedächtnis

06:00 Uhr
Ostermette
09:00 Uhr
Familien-Gottesdienst

mit Taufgedächtnis (März-Mai)

Ostersonntag

Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle.

Offenbarung Johannes 1, 18

02. April
10:00 Uhr
Gemeinsamer Allianz-Gottesdienst

in der Turnhalle Zschorlau

10:00 Uhr
Gemeinsamer Allianz-Gottesdient

in der Turnhalle in Zschorlau

10:00 Uhr
Gemeinsamer Allianz-Gottesdienst

in der Turnhalle

Ostermontag